Die Teufelsschlucht – auf den Spuren des ‚Teufels‘ in den Felsenschluchten von Ernzen

IMG_5496

Die Ausläufer des Müllertal-Trails in Luxemburg reichen bis nach Deutschland hinein. Hier gibt es verschiedene Felsenwege, die sich wunderbar innerhalb von 3-5 Stunden bewandern lassen. In dem größten Naturpark, den es an der Luxemburger Grenze auf deutscher Seite gibt, gibt es den Felsenweg Nr. 6.

Er führt von Ernzen westlich an der Luxemburger Grenze oberhalb der Sauer entlang und biegt auf der Höhe Echternacherbrück gen Westen ab, um östlich vom Irrel wieder nach Norden zu führen.

Man macht eigentlich einen großen Bogen um Ernzen und erlebt auf diesem Pfad einige tolle Felsformationen, Fernblicken und tolle Schluchten – der Felsenweg 6 – Willkommen auf der Reise zum Teufel und durch seine Felsenschluchten.

Weiterlesen

Mullerthal Trail – Wandern in mystischer Umgebung mit Trollen und Elfen

Das Ziel war ein paar Tage auszuspannen und eine Tour zu wandern, die Abwechslung und Abenteuer versprach. Die Alpen waren verregnet, daher kamen sie nicht in Frage.

Nach langer Recherche stieß ich auf eine Seite (www.outdooractive.com) wo mir 3 Rundwanderwege angeboten wurden, die nur 2 Stunden von Wiesbaden entfernt liegen. Diese Rundwanderwege ließen sich miteinander verbinden und lagen in der Luxemburger Schweiz, nahe Echternach. Gelesen und Los. Sachen gepackt, Route geplant und ein Bed & Breakfast gebucht.

Ich fuhr nach Echternach in der Hoffnung dort auch mein Fahrzeug für 2 Tage kostenlos parken zu können, was mir am Busbahnhof gelang (zumindest sah ich keine Schilder, die das Bezahlen voraus setzten und am Ende hatte ich auch kein Knöllchen)

Weiterlesen