Mallorca mal anders • über den Trockenmauerweg GR221 durch das Tramuntana-Gebirge

IMG_0398

Mallorca in der Zeit Ende April bzw. Anfang Mai, die beste Zeit für einen ruhigen Urlaub auf der ‚Insel der Deutschen‘.

Hier findet man neben Pensionären und Rentnern nur Rennradfahrer und die ersten Engländer, die ausserhalb der Saison dort Urlaub machen.
Vorurteil oder vollkommen richtig? – ich finde es einfach ruhig und beschaulich und das hat es mich dort hingezogen .

Wer nun auf die Idee kommt. ich hätte dort am Strand gelegen, um die ersten warmen Sonnenstrahlen nach dem verregneten Osterwetter zu tanken, der irrt gewaltig. Wer denkt, ich bin in den Radsport gegangen und habe die Insel umrundet, der liegt leider falsch. Diese Erfahrung werde ich später in meinem Leben vielleicht noch machen. Ich war zu Fuss unterwegs.

IMG_0729

Die Rede ist von dem Trockenmauerweg GR-221, der von Port Andratx nach Port de Pollença führt. Sozusagen von der Südküste zur Nordküste. Diesen Wanderweg bin ich begangen und ich sage Euch – es war klasse, schmerzlich, steil, anstrengend, bereinigend und einfach schön.

Mallorca Trockenmauerweg GR-221

Die Rahmendaten …

8 Tage Trekking auf Mallorca
51,57h wandern
144,80 km absolviert
24.500 kcal verbraucht
6.324m Aufstieg
6.294 m Abstieg
1.209m als höchster Punkt

… die ganzen Strapazen meiner Wanderung könnt Ihr hier einsehen …

Weiterlesen

Ein Klettersteig im Westerwald … den gibt es – den Hölderstein Klettersteig

Einen kleinen Einstiegsklettersteig in der Nähe von Wiesbaden suchte ich. Im Westerwald wurde ich fündig. Angrenzend an den Westerwaldsteig liegt der Hölderstein Klettersteig zwischen Breitscheid und Döttesfeld. Achtung, Breitscheid gibt es in dieser Ecke häufiger, daher für das Navigationsgerät: Heidestrasse in Breitscheid eingeben.  Weiterlesen

Mein Abenteuer – Alpenüberquerung e5

 

IMG_8538

Alleine auf dem e5 über die Alpen – Der Weg von Oberstdorf nach Bozen

So, nun ist es tatsächlich soweit. Nachdem ich im Frühjahr letzten Jahres das Wandern begonnen habe und im Sommer 2015 das erste Mal im Kleinwalsertal die Berge wandernd erklommen hatte, sollte 2016 ein Jahr mit einer besonderen Wanderung werden.

Geplant war eigentlich der Urlaub in Peru und das Wandern des Inka Trails. Da allerdings alle 3 Jahre eine Messe im Mai stattfindet, konnte ich 2016 diese Reise nicht antreten. Der Mai ist hier der empfohlene Monat, um nach Machu Picchu zu gehen, also wird das Projekt um 1 Jahr verschoben … Dafür musste etwas anderes her. Im Herbst 2015 hatte ich den Rheinsteig in Koblenz abgeschlossen, weiter wollte ich nicht den Rheinsteig nach Bonn laufen, denn am schönsten war er auf den Etappen, die ich bereits absolvierte. Daher kam ich – und das aufgrund der Hammeraussicht – auf einen Wanderweg, der mir genau diese tollen Aussichten beschert …

Eine Idee war geboren, der e5 – ein hochalpiner Wanderweg, der über die Alpen führt – #crossingthealpes2016 war geboren.
E5 steht für den Europäischen Fernwanderweg 5, der von Konstanz nach Verona verläuft und auf der Etappe Oberstdorf-Meran und Oberstdorf-Bozen die Alpen überquert.

Dass der E5 von einigen Bergschulen von Oberstdorf nach Meran angeboten wird und in 6 Tagen inkl. Bustransfers eine fast schon Pauschalreise darstellt, entschied ich mich für den E5 (Oberstdorf-Bozen) in 10 Tagen.

E5 war daher ein Ziel, das ich erreichen wollte … Ich hatte den Drang, etwas Außergewöhnliches zu tun, etwas Besonderes zu leisten und das alles für mich alleine … Die Alpenüberquerung … mein Jakobsweg, meine Herausforderung.

Weiterlesen

TourNatur in Bad Kreuznach

Heute entschied ich mich spontan bei 28°C und strahlendem Sonnenschein für den Rundweg TourNatur in Bad Kreuznach.

Ein sehr abwechslungsreicher und schön zu gehender Rundweg mit Anspruch. Der Weg führt durch verschiedene Wälder, Felder, Wiesen und Weinbauflächen. Highlight ist das mächtige Massiv des Rotenfels und die darunter durchschlängelnde Nahe, die man im Sommer auch mit der Fähre überqueren kann.

Weiterlesen

Projekt Rheinsteig

Der Rheinsteig (noch in Bearbeitung)

#projektrheinsteig2015 ist beendet, ich habe 12 Etappen des Rheinsteiges bewandert und bin in Koblenz in 2016 auf der Burg Ehrenbreitstein zum ersten Ende meines Steiges gekommen. Meine Eindrücke schildere ich in diesem Blog.

Weiterlesen

Kleinwalsertal 2015

Hier berichte ich einmal über ein Projekt, welches sich im Laufe des Jahres zu dem eigentlichen Projekt ‚Rheinsteig 2015‘ dazugeschmuggelt hat. Das Klettersteig-Projekt – Impressionen einer Höhentortur mit Grinsen im Gesicht.

Weiterlesen

Oelsbergsteig bei Oberwesel (Mittelrheintal)

Der Klettersteig Oelsbergsteig gilt als Einstiegsklassifizierung eines Klettersteiges, ein einfacher aber abwechlungsreicher Klettersteig mit traumhaftem Weltkulturerbe-Panorama

Weiterlesen