Ein Klettersteig im Westerwald … den gibt es – den Hölderstein Klettersteig

Gepostet am Aktualisiert am

Einen kleinen Einstiegsklettersteig in der Nähe von Wiesbaden suchte ich. Im Westerwald wurde ich fündig. Angrenzend an den Westerwaldsteig liegt der Hölderstein Klettersteig zwischen Breitscheid und Döttesfeld. Achtung, Breitscheid gibt es in dieser Ecke häufiger, daher für das Navigationsgerät: Heidestrasse in Breitscheid eingeben. 

Der Parkplatz ist direkt an der K 127 und hat ein kleines Holzhäuschen. Von dort aus überquert man die Strasse, läuft kurz durch den Wald und dann rechts entlang an dem Kinderspielplatz bis man zu einer Teerstrasse kommt, dort rechts und die nächste Teerstrasse links durch die Häuser des Wohngebietes. Am Ende rechts und nach 75m links (Ausgeschildert) am Waldrand entlang.

Hier ist man schon auf dem Westerwaldsteig, den man bergab entlang geht und in den Wald hineingeht.

img_9868 img_9873 img_9877 img_9879Der Weg zu Klettersteig ist wenig spannend. Man kommt erst am Ausstieg vorbei, an dem man die metallbrüske erkennen kann. Dann steigt man noch weiter den Westerwaldsteig bergab und kommt zum Einstieg.

Der Klettersteig startet einfach mit ein wenig kraxeln, geht dann moderat steil nach oben bis man die ersten Leitern erspäht.
Dort gehts dann senkrecht hoch bis  man in einer kleinen Kurve dann schon zum Abschluss – der Brücke – kommt. Der Steig läuft sich sehr einfach, daher ist er auch A/B-klassifiziert, ist toll gebaut und kann innerhalb 15min durchlaufen werden. Aufgrund des Abgrundes ist Klettersteigset mit Helm dringend und zwingend erforderlich, der Steig ist für Kinder geeignet und bietet ein schönes Training.

img_9880 img_9886 img_9889img_9895

img_9911Der Rückweg zu Parkplatz ist dann nur noch eine Kleinigkeit.

Die Wegbeschreibung mit der Anfahrt:

Auf der A3 Köln-Frankfurt bis zur Ausfahrt 36 Neuwied/Willroth. Dann über die L 266 und L 265 in Richtung Puderbach bzw. von Frankfurt kommend an der Ausfahrt 37 Dierdorf abfahren und auf der L 266 parallel zur A3 nach NW bis zur Einmündung in die L 265 nach Puderbach. Etwa 1,5 km hinter Dürrholz (also noch vor Puderbach) nach links auf die K 127 in Richtung Döttesfeld abbiegen. 200 m hinter Breitscheid liegt unübersehbar rechter Seite ein großer Wanderparkplatz am Straßenrand, von wo der Zustieg zum Klettersteig beschildert ist. (Quelle: http://www.via-ferrata.de)

Die Navigationsdatei in GPX Format findet Ihr hier: http://www.movescount.com/de/move/export?id=124956400&format=gpx

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s